GemeinsamZukunft

Hauptinitatior Zusammenschluss von 15 Bayerischen Initiativen unter dem hashtag lasstunsöffnen 
Nächste Aktion:
Zukunftsgipfel Montag, 14.6, 15-18 Uhr, Tegernsee
Lösungen statt Verbote, Mut Statt Angst, Freiheit statt Einsamkeit
Gemeinsam mit Wissenschaft, wirtschaft, Medien & politik
soll die Zukunft bayerns gestaltet werden!

Weitere Aktionen der einzelnen bayr. initiativen findet man auf der webseite von lasstunsöffnen

Die Philosophie

Wir sind ein Querschnitt der Bevölkerung, der sich zusammen-geschlossen hat, um GEMEINSAM für die Zukunft Bayerns & Deutschlands zu kämpfen! Dabei ist es uns sehr wichtig friedlich und sachlich zu bleiben! Wir fordern sinnvolle, gerechte, nachvollziehbare, transparente und vor allem wirksame Maßnahmen! Lockdowns haben zu viele Nebenwirkungen & Kollateralschäden! Wir wollen im Austausch mit Wissenschaft & Wirtschaft an Techniken gegen Corona arbeiten. Wir sind unparteiisch, aber suchen den Dialog mit allen Politikern um gemeinsam Lösungen zu finden! 
#gemeinsamzukunft #lasstunsöffnen  #lockdownende #esreicht #mütend

 

Gemeinsam
Zukunft

Wir fordern sinnvolle, nachvollziehbare, transparente und vor allem gerechte Maßnahmen!

Wir sind ein Querschnitt der Bevölkerung
Unternehmer, Selbstständige, Angestellte, Studenten, Azubis, Mütter Väter, Omas & Opas aus verschiedensten Branchen wie Einzelhandel, Sport & Gesundheit, Hotel & Gastro, Kunst & Kultur, Event & Messe, Bildung, Tourismus uvm.
die GEMEINSAM eine Stimme sprechen!

Wir distanzieren uns von Querdenkern, Corona Leugnern, Verschwörungstheoretiker und extremen rechten und linken Gruppierungen!

Die Lockdowns haben erhebliche 
  wirtschaftliche, soziale aber vor allem psychische
Nebenwirkungen und Kollateralschäden !

 

Spenden & Schenkung

Unsere Aktionen verschlingen leider auch einiges an Geld, deshalb würden wir uns über Spenden freuen.
Wir sind gerade dabei einen gemeinnützigen Verein zu gründen um dann auch Spendenquittungen auszustellen.
Ansonsten gerne per paypal Schenkungen. Wir danken all unseren Teilnehmern und Unterstützern von Herzen
für die Unterstützung und das wir gemeinsam etwas bewegen wollen!

Unsere Forderungen 

  • AUFHEBUNG der "Bundesnotbremse" bzw neues Infektionsschutzgesetz
  • weg vom Inzidenzwert als einziger Maßstab sondern Matrix aus Anzahl Tests, Impfquote, R-Wert, Belegung der Intensivbetten und Sterbefälle
  • sinnvolle, transparente, nachvollziehbare, umsetzbare und vor allem gerechte Maßnahmen
  • uneingeschränkte inzidenzunabhängige Öffnung der Kitas & Schulen  (unter Einhaltung von Hygienekonzepten)
  • Öffnungen & Perspektiven für ALLE Branchen (unter Einhaltung von Hygienekonzepten)
  • faire, schnelle & unbürokratische Auszahlung der Hilfen
  • Einbeziehung des Parlaments in sämtliche Entscheidungen
  • transparente & ehrliche Medienerstattung
  • keine Panik & Angstpolitik mehr
  • Bildungs- & Digitalisierungsoffensive

Unsere Lösungsvorschläge 

  • Matrix aus Hygienekonzepten, PCR & Schnelltests, Contact Tracing sowie Einsatz von Techniken (z.B Ionisierung Luft & Oberflächen)  -> reduzieren insgesamt die Wahrscheinlichkeit sich mit Corona anzustecken
  • sinnvolle, umsetzbare und verhältnissmässige Teststrategien durch Zusammenarbeit mit Unternehmen
  • Sensibilisierung der Bevölkerung für kontrollierte Öffnungen mit Hygiene - & Testkonzepten anstatt Angstpolitik
  • staatliche Unterstützung für Hygienekonzepte & Techniken gegen Corona 
  • Ausbezahlung der Hilfen über die Finanzämter
  • weitere Unterstützung der geschlossenen Branchen nach dem Lockdown (Nachwuchsmangel, Wettbewerbsverzerrung, Fachkräfteabwanderung, Imageschäden etc.)
  • unbürokratisches Impfen durch einfache Anmeldung via App, Einbeziehung von Hausärzten & Betriebsärzten

 Teilnehmer Stimmen

Nebenwirkungen & Folgeschäden

  • Zunahme von Suiziden
  • Zunahme von häuslicher Gewalt gegenüber Frauen und Kindern
  • Zunahme von Alkholismus und Drogenkonsum
  • Auseinanderbrechen von Familien, Anstieg Scheidungsquote
  • Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen
  • Fehlende soziale Kompetenzen und Erfahrung bei Jugendlichen
  • Bildungslücken bei Schülern sowie Studenten
  • Weniger Ausbildungsstellen in allen Branchen
  • Weniger Studienanfänger an den deutschen Hochschulen
  • Mitgliederverlust Vereine und Verbände 
  • Verschlechterung Nachwuchsarbeit Vereine und Verbände
  • Demokratisierungsverlust

Werde Teil der Bewegung

Tritt hier unserer Whatsapp-Gruppe für die neusten Infos bei!

*Beachte bitte: Trittst du der Gruppe bei, können alle Mitglieder deine Telefonnummer sehen. Mit dem Beitritt stimmst du unseren Datenschutzrichtlinien zu

Datenschutz
Ich, Susanne Grill (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Susanne Grill (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: